Exposée

Die ehemaligen Kutscher-Wohnungen auf der Südseite des Hofgevierts bieten nach Renovierung der Räume und vollständiger Wärme-Isolierung des gesamten Daches in 2004 unter heutigen Gesichtspunkten zwei Wohnungs-Rohlinge mit traumhaftem Blick in den Schloss-Park.

Beide Wohnungen grenzen südlich an die kleine Gartenfläche durch die sich ein Zufluss zum Schlossgraben zieht.

Die westliche Wohnung wird vom Schlosshof aus betreten.

Mit einer Investition von ca. 80.000 € entsteht eine Wohnfläche von rund 95 qm, zuzüglich der im Erdgeschoss liegenden Nebenräume.

Bei 4,10 €/qm Kaltmiete zuzüglich 0,22 €/qm als Pflegekostenbeitrag errechnen sich als Monatsmiete rund 410 € zuzüglich üblicher verbrauchsorientierter Nebenkosten.

Die monatliche Kaltmietbelastung beträgt 210 €, aus dem Abwohnbetrag von 200 € errechnet sich eine Wohnrecht- Laufzeit von ca. 33 Jahren.

Lage im SchlossLage im Schloss-Areal


KellerErdgeschoss

WohngeschossBau 11 West Wohngeschoss